BPOLI S: Unbekannter bedroht Reisende

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Stuttgart – Ludwigsburg (ots)

Ein unbekannter Mann bedrohte am gestrigen Morgen (04.08.2022) in der Regionalbahn von Tübingen über Stuttgart nach Ludwigsburg mehrere Reisende und beschädigte eine Zugwand.
Gegen 11:45 Uhr am gestrigen Tag (04.08.2022) versuchte der bislang Unbekannte mittels einer Zange ein Fenster der Regionalbahn zu öffnen, da es ihm wohl zu heiß gewesen sei. Als sich andere Reisende daran störten und ihn offenbar aufforderten, dies zu unterlassen, habe er die Reisenden bedroht und soll mit einem Edding eine Zugwand beschmiert haben. Alarmierte Einsatzkräfte konnten den Mann beim Halt der Bahn in Ludwigsburg nicht mehr antreffen, da er sich bereits in Richtung Stadtgebiet entfernt habe.
Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Bedrohung und Sachbeschädigung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Katharina Hamm
Telefon: 0711 / 55049 – 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Panorama Bilder Wertheim am Main – April 2021

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*