BPOLI-WEIL: Unfallflucht: abgefahrener Schrankenbaum am Bahnübergang Pfohren

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Pfohren (ots)

Im Laufe des vergangenen Dienstagabends (20.09.2022) kam es in 78166 Pfohren, am dortigen Bahnübergang in der Hüfinger Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang Unbekannter fuhr gegen einen Schrankenbaum der durch den Aufprall brach. Der Verursacher entfernte sich daraufhin unberechtigt von der Unfallstelle. Über die Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt.

Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und sucht Zeuginnen und Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein unter 07628-8059-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Friedrich Blaschke
Telefon: + 49 7628 / 8059 – 102
E-Mail: Friedrich.Blaschke@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

https://wertheim24.de/panorama-bilder-wertheim-am-main-april-2021/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*