Die Bayerische Polizei – Geldautomat in Breitenthal aufgebrochen

BREITENTHAL. In der Nacht von Donnerstag, 23.12.2021 auf Freitag, 24.12.2021 drangen bislang unbekannte Personen unbemerkt in eine Bankfiliale in der Neuen Straße ein.

In dem Gebäude gelang es ihnen den Geldausgabeautomaten mit brachialer Gewalt aufzubrechen und daraus einen hohen Geldbetrag zu entwenden. Dabei verursachten sie zudem einen erheblichen Sachschaden im 5-stelligen Bereich. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen übernommen. Mutmaßlich war im Laufe der Nacht ein Oberklassefahrzeug oder Transportfahrzeug in der Nähe der Bank abgestellt, zu welchem aber derzeit keine genauen Erkenntnisse vorliegen. Die Polizei bittet Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 08331/100-0 zu melden.

(KPI Memmingen)

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).

Original Quelle : Polizei Bayern Unterfranken

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*