Die Bayerische Polizei – Medieninfo Nordschwaben


2628 – Einbruch in Bungalow 

Altenmünster – Im Tatzeitraum zwischen 22.12.2021, 12.00 Uhr und 24.12.2021, 01.00 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in einen Bungalow am nordwestlichen Ortsrand von Altenmünster eingebrochen. Sie gelangten durch Aufhebeln einer Terrassentür in das Gebäude. Im Inneren durchsuchten und durchwühlten sie mehrere unversperrten Schränke und Gegenstände. Sie verursachten einen Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro, der Beutewert muss noch ermittelt werden.
Hinweise bitte an die Polizei Zusmarshausen unter 08291/1890-0.


2629 – Reh von Hund angefallen 

Rain – Am Samstag, den 25.12.2021, gegen 15.45 Uhr, stellte ein Spaziergänger zwischen dem Ortsteil Unterpeiching und dem Lech ein verletztes Reh fest. Augenscheinlich wurde das Tier durch einen unbekannten Hund verletzt. An den Hinterläufen des Rehs waren große Bisswunden zu erkennen. Aufgrund der starken Verletzungen musste das Reh durch den zuständigen Jagdpächter erlegt werden.
Zeugen, welche am Samstagnachmittag in diesem Bereich etwaige Spaziergänger mit Hund gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Rain unter 09090/7007-0 zu melden.

Original Quelle : Polizei Bayern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*