Die Bayerische Polizei – Niederbayern: Tödlicher Verkehrsunfall nach Zusammenstoß zwischen Pkw und Lkw

SCHÖNBERG (LKRS. FREYUNG-GRAFENAU). Am Montagmorgen kam es auf der B85 im Gemeindebereich Schönberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Person wurde dabei tödlich verletzt. Die Polizeiinspektion Grafenau hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. 

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Montag, den 10.01.2022, gegen 09:10 Uhr auf der Bundesstraße B 85 kurz nach der Ortschaft Gumpenreit. Ein 50jähriger Pkw-Fahrer geriet aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Lkw. Der Fahrer des Pkw`s verstarb noch an der Unfallstelle, der Fahrer des Lkw´s erlitt einen Schock.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden von ca. 150000 Euro. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden gesperrt. Die Feuerwehren Schönberg, Eberhardtsreut und Saldenburg leisteten technische Hilfe und bauten eine Verkehrsumleitung auf.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.


Medienkontakt: Polizeiinspektion Grafenau, Tel. 08552/9606-0
Veröffentlicht: 10.01.2022, 14:00 Uhr

Original Quelle : Polizei Bayern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*