Die Bayerische Polizei – Raub auf Getränkemarkt in Neu-Ulm

NEU-ULM/BURLAFINGEN. Nach einem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in der Adenauerstraße am 15.01.2022, gegen 17:44 Uhr, sucht die Kripo Neu-Ulm nach Zeugen.

Die zwei männlichen Täter flüchteten nach dem Raub in Richtung der Bahnunterführung an der Adenauer Straße.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben:

Alter: ca. 20 – 30 Jahre

Statur: schlank/athletisch

Beide Täter mit dunkler Jacke (eine davon mit heller Aufschrift) bekleidet.      


Von privater Seite wurde für Hinweise, die zur Aufklärung des Verbrechens führen, eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt.


Die Polizei wird ab heute Abend im Bereich um den Tatort Flugblätter mit einem Zeugenaufruf verteilen.  

(KPI Neu-Ulm, DG)    

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).

                                                 

Original Quelle : Polizei Bayern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*