Die Bayerische Polizei – Vandalismus auf Privatgrundstück

Symbolbild Polizei im Einsatz

ZIRNDORF. (1775) Zwischen Freitag (24.12.2021) und Dienstag (28.12.2021) beschädigten Unbekannte Gegenstände und Fahrzeuge auf einem Privatgrundstück in Langenzenn (Lkr. Fürth). Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen 14:00 Uhr und 11:00 Uhr betraten Unbekannte in der Würzburger Straße ein Grundstück und brachen in die dort befindliche Garage ein. Dort beschädigten sie unter anderen zwei geparkte Autos, in dem sie Scheibenwischer abbrachen, Rücklichter zerstörten und ein Fahrzeug mit unbekannter Substanz beschmierten. Zudem legten sie zwei Fahrräder übereinander und zündeten diese an.

Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 5.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Fürth hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Erstellt durch: Mirjam Werner

Original Quelle : Polizei Bayern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*