Die Bayerische Polizei – Verkehrsunfall mit Verletzten im Begegnungsverkehr

Blaulicht Deutschland Polizei Dummy Bild Quelle: Pixabay

BAD WÖRISHOFEN/DORSCHHAUSEN. Am Samstagvormittag kam es auf der Altensteiger Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 36-Jährige wollte mit ihrem Pkw in Richtung Ortszentrum in Dorschhausen fahren. Kurz nach dem Ortsschild geriet die 36-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf der schneebedeckten Fahrbahn in das Bankett nach rechts und anschließend auf die Gegenfahrbahn. Zu diesem Zeitpunkt war ein 60-Jähriger mit seinem Pkw in Richtung Ortsausgang unterwegs. Es kam zum Frontalzusammenstoß auf der Fahrspur des 60-Jährigen. Durch den Verkehrsunfall mussten der leicht verletzte 60-Jährige und die schwer verletzte 36-Jährige in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Pkws waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 14.000 Euro. An der Unfallstelle befand sich die freiwillige Feuerwehr Bad Wörishofen und Dorschhausen. (PI Bad Wörishofen)

Original Quelle : Polizei Bayern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*