FW-D: Verkehrsunfall auf der A46 mit mehreren Verletzten Personen

polizei

Feuerwehr Düsseldorf

Düsseldorf (ots)

Sonntag, 19. Juni, 16:45 Uhr, A 46 Tunnel Wersten,

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am Sonntag Nachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 46 gerufen. Durch einen Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen wurden 6 Personen verletzt.

Am Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr Düsseldorf zu einem Verkehrsunfall auf der A 46 höhe Düsseldorf Wersten gerufen.
Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, wurde die Annahme, dass noch Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt sind, zum Glück nicht bestätigt.
Durch den Unfall wurden sechs Personen verletzt. Alle Personen wurden umgehend von den mit alarmierten Rettungsdienst und Notarzt versorgt und anschließend in die umliegenden Krankenhäuser transportiert.
Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgelaufene Betriebsmittel beseitigt.
Während der Maßnahmen war die A 46 Fahrtrichtung Neuss zeitweise gesperrt.
Nach etwas mehr als einer Stunde war der Einsatz für die Einsatzkräfte beendet.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*