FW-EN: Feuerwehr sichert Landung eines Rettungshubschraubers ab

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
polizei

Feuerwehr Sprockhövel

Sprockhövel (ots)

Am Mittwochabend ereignete sich ein Reitunfall am Berger Weg. Der ersteintreffende Notarzt entschied sich zur Nachforderung eines Rettungshubschraubers (RTH).
Die daraufhin um 18:48 Uhr alarmierte Feuerwehr Sprockhövel leuchtete eine geeignete Wiese für die Landung des RTH “Christoph 8” aus und stellte den Brandschutz sicher. Die 50-jährige Reiterin wurde anschließend in eine Klinik der Maximalversorgung nach Bochum geflogen.

Der Einsatz endete für die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte nach rund 45 Minuten.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle der Feuerwehr Sprockhövel
Max Blasius
Pressesprecher

Erreichbarkeit der Pressestelle:
Telefon: +49 (0)2339 9071-810
(Bitte eines Rückrufes gerne auch per E-Mail)
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*