FW-EN: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen auf der BAB 1

FW-EN: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen auf der BAB 1

Feuerwehr Schwelm

FW-EN: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen auf der BAB 1

Schwelm (ots)

Die Feuerwehr Schwelm wurde heute, am 22.06.2022 um 16:03 Uhr, auf die Autobahn A 1 in Fahrtrichtung Bremen kurz vor der Abfahrt Gevelsberg alarmiert. Dort sollte es zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in einem LKW gekommen sein.

Vor Ort fand die Feuerwehr einen Auffahrunfall vor. Ein Klein-LKW war auf einen anderen Klein-LKW und dieser auf einen Sattelschlepper geschoben worden. Eingeklemmt wurde glücklicherweise niemand.

Die Feuerwehr Schwelm sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und übernahm zu Beginn die Erstversorgung der zwei Patienten. Darüber hinaus wurde der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel wurden abgebunden.

Die zwei schwerverletzten Patienten wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Einsatzstelle wurde abschließend an die Autobahnpolizei übergeben.

Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit neun Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort. Weitere Einsatzkräfte besetzten die Wache in der August-Bendler-Straße und stellten den Grundschutz der Stadt sicher. Der Einsatz war gegen 17:35 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schwelm
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02336 916800
E-Mail: feuerwehr@schwelm.de
www.feuerwehr-schwelm.de

Original-Content von: Feuerwehr Schwelm, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*