FW-Kiel: Osterfeuer führt zu Feuerwehreinsatz in Kieler Klinik

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
polizei

Feuerwehr Kiel

Kiel (ots)

Am Ostersamstag führte vermutlich ein Osterfeuer gegen 19.50 Uhr zu einem größeren Feuerwehreinsatz in einer Kieler Klinik.

Aus der Klinik wurde über den Notruf eine leichte Rauchentwicklung und Brandgeruch gemeldet. Aufgrund der Meldung wurde sofort eine größere Anzahl an Feuerwehr- und Rettungsdienstkräften alarmiert. Parallel wurde der betroffene Bereich durch die Klinik in Teilen geräumt, wobei sich hier zeigte, dass die klinikinternen Alarmpläne gut funktionierten.

Die Feuerwehrkräfte bestätigten nach ihrem Eintreffen diese Meldung und erkundeten das Gebäude umfangreich. Bei der Suche nach der Ursache konnte kein Brandereignis ermittelt werden.

Vermutlich wurde durch die Klimaanlage der Klinik Rauch eines Osterfeuers angesaugt und führte zu dem Feuerwehreinsatz.

Insgesamt waren ca. 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst für etwa eine Stunde im Einsatz.

Im Laufe des Ostersamstags gab es mehrere Notrufe über unklaren Flammenschein, was sich allerdings immer als Osterfeuer erwies.

Rückfragen bitte an:

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 – 0
Fax: 0431 / 5905 – 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*