FW-LK Leer: Feuerwehr im Einsatz nach Granatenfund

FW-LK Leer: Feuerwehr im Einsatz nach Granatenfund

Feuerwehr Landkreis Leer

FW-LK Leer: Feuerwehr im Einsatz nach Granatenfund

Oldersum (ots)

In Oldersum war am Freitag der Kampfmittelräumdienst im Einsatz. Auf einem Privatgrundstück war eine Granate gefunden worden. Diese musste vor Ort gesprengt werden.

Die Feuerwehren aus Oldersum, Veenhusen und Jheringsfehn unterstützten im Auftrag des Ordnungsamtes bei der Evakuierung der Gefahrenzone.

Nach rund dreieinhalb Stunden war die Sprengung erfolgreich durchgeführt worden und die Feuerwehr konnte den Einsatz beenden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: dominik.janssen@kreisfeuerwehr-leer.de
http://kreisfeuerwehr-leer.de

Original-Content von: Feuerwehr Landkreis Leer, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*