FW-M: Luftige Aussicht einer Katze (Milbertshofen)

FW-M: Luftige Aussicht einer Katze (Milbertshofen)

Feuerwehr München

FW-M: Luftige Aussicht einer Katze (Milbertshofen)

München (ots)

Mittwoch, 3. August 2022, 5.56 Uhr

Helene-Mayer-Ring

Bei einem Ausflug in den Morgenstunden ist eine Katze aus dem 14. Stock eines Hochhauses gerettet worden.

Die Katzenmama bemerkte, dass eine ihrer drei Miezen abgängig war. Nach einer kurzen Suche entdeckte sie sie auf einem Betonvorsprung sitzend außerhalb ihres Apartments im 14. Stockwerk. Um dies zu verhindern, hatte die Bewohnerin eigentlich ein Netz vor das gekippte Fenster montiert. Doch das hatte ihre Katze nicht daran gehindert, durch einen Schlitz nach draußen zu klettern.

Die Besatzung eines Kleinalarmfahrzeugs konnte den kleinen Ausreißer behutsam mithilfe eines Keschers einfangen. Nachdem sie einen strahlenden Sonnenaufgang in luftiger Höhe genossen hatte, kehrte die kleine Miezekatze so wieder wohlbehütet zu ihrer Besitzerin zurück.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(sco)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*