FW-MK: Verkehrsunfall in Iserlohn Rheinen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
FW-MK: Verkehrsunfall in Iserlohn Rheinen

Feuerwehr Iserlohn

FW-MK: Verkehrsunfall in Iserlohn Rheinen

Iserlohn (ots)

Gegen 17:10 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr Iserlohn über den Notruf 112 ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gemeldet. Es wurden neben dem Rüstzug der Berufsfeuerwehr auch die Löschgruppe Hennen sowie mehrere Rettungsmittel des Iserlohner Rettungsdienstes alarmiert.

Als die ersten Kräfte am Einsatzort eintrafen stellte sich heraus, dass niemand eingeklemmt war. Alle Beteiligen konnten ihre Fahrzeuge aus eigener Kraft verlassen.

Insgesamt wurden 3 Patienten vom Rettungsdienst untersucht und in Krankenhäuser nach Schwerte, Hemer und Menden transportiert.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle gegen den weiteren Verkehr abgesperrt und auslaufenden Betriebsmittel mittels Bindemittel aufgenommen.

Die Rheinener Straße war im Kreuzungsbereich Ruhrtalsraße für die Dauer von circa 3 Stunden teilweise gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Marvin Asbeck
Telefon: 02371 / 8066
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-iserlohn.de
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*