FW-MK: Verkehrsunfall in Letmathe | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
FW-MK: Verkehrsunfall in Letmathe

Feuerwehr Iserlohn

FW-MK: Verkehrsunfall in Letmathe

Iserlohn (ots)

Am heutigen Abend um 20:31 Uhr wurde der Rüstzug der Berufsfeuerwehr Iserlohn zusammen mit der Löschgruppe Letmathe in die Hagener Str. zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Gleich mehrere Notrufe gingen bei der Leitstelle ein, wo von 3 Beteiligten PKW die Rede war. Bei Eintreffen der ersten Kräfte standen 3 kollidierte Fahrzeuge auf der Straße. 2 davon sind mit Bäumen in Kontakt gekommen. Die Feuerwehr kümmerte sich zusammen mit dem Rettungsdienst um insgesamt 6 Betroffene Personen. Nach rettungsdienstlicher Betreuung wurden 3 Patienten mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Nach Beseitigen der Trümmerteile konnte der Einsatz nach knapp einer Stunde beendet.

Die Hagener Straße war für die Dauer des Einsatzes auf Höhe der Friedhofstr. voll gesperrt. Neben den Kräften der Berufsfeuerwehr und der Löschgruppe Letmathe waren noch 3 RTW und ein NEF im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Jonas Nolte
Telefon: 02371 8066
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-iserlohn.de
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*