FW-NE: Flachdach in Norf in Vollbrand | Keine Verletzten

FW-NE: Flachdach in Norf in Vollbrand | Keine Verletzten

Feuerwehr Neuss

FW-NE: Flachdach in Norf in Vollbrand | Keine Verletzten

Neuss (ots)

Am heutigen Freitag, den 17. Juni 2022, wurde die Feuerwehr Neuss gegen 10:48 Uhr auf die Elise-Stoffels-Straße in Neuss-Norf gerufen. Mehrere Anrufer meldeten eine große dunkle Rauchsäule über dem Stadtteil.

Noch auf der Anfahrt konnte der Führungsdienst diese Rauchentwicklung bestätigen, erhöhte die Alarmstufe und forderte zwei weitere Löschzüge und eine Drehleiter nach. Die weitere Anfahrt für alle Kräfte erfolgt auf Sicht. Bei Eintreffen stand ein etwa 20x20m großes Flachdach eines mehrgeschossigen Wohngebäudes, welches sich im Rohbau befand, in Vollbrand.

Sofort wurde ein Löschangriff über eine Drehleiter vorbereitet und Wasser auf das Dach abgegeben, um die Flammen einzudämmen. Zeitgleich wurden insgesamt vier Teams unter Atemschutz in den Innenangriff geschickt, um die Flammen auch von innen zu bekämpfen. Eine weitere Drehleiter wurde noch wenigen Minuten in Stellung gebracht und gab ebenso große Mengen Wasser ab. Der Brand war so schnell unter Kontrolle.

Nun folgten umfangreiche Nachlöscharbeiten, da die gesamte Dachhaut per Hand geöffnet werden musste, um auch letzte Glutnester zu erreichen. Bedingt durch die hohen Temperaturen mussten die Teams relativ schnell ausgetauscht werden, da die Arbeit in der prallen Sonne sehr kräftezehrend war.

Nach etwa zwei Stunden, gegen 13:00 Uhr, war der Einsatz beendet. Verletzt wurde niemand, alle Arbeiter konnten das Dach selbstständig verlassen. Die Brandstelle wurde zur Brandursachenermittlung an die Kriminalpolizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: presse@feuerwehr-neuss.de
http://www.feuerwehr-neuss.de

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*