FW Ratingen: Notarzteinsatz mit 5 Verletzten auf der BAB A44 in Velbert

FW Ratingen: Notarzteinsatz mit 5 Verletzten auf der BAB A44 in Velbert

Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Notarzteinsatz mit 5 Verletzten auf der BAB A44 in Velbert

Ratingen (ots)

Die Feuerwehr Ratingen wurde heute am 17.06.2022 um 18:32 auf die BAB A44 in Velbert alarmiert. Hier waren drei PKW mit insgesamt fünf Verletzten verunfallt. Der Einsatzführungsdienst B der Feuerwehr Ratingen wurde nach dem Konzept des Kreises Mettmann mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug und dem Gerätewagen Rettung alarmiert. An der Einsatzstelle unterstützten die Feuerwehr Ratingen die Velberter Kollegen. Der B-Dienst übernahm die Funktion organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrgL-Rett)). Das Feuerdienstpersonal unterstützte bei der Behandlung der Verletzten.
Nach ca. 1,5 Std. war der Einsatz für die Ratingen Kräfte beendet.
Auf die Pressemeldung der Feuerwehr Velbert wird verwiesen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Markus Neuhaus
E-Mail: markus.neuhaus@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*