FW-ROW: Brennt Auto auf Autobahnabfahrt

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

FW-ROW: Brennt Auto auf Autobahnabfahrt

Sottrum (ots)

Am heutigen Karfreitag, kurz nach 13.00 Uhr, wurde die Feuerwehr Sottrum zu einen brennenden PKW alarmiert.
Dieser brannte im Abfahrtbereich der Autobahn A1 Ausfahrt Stuckenbostel. Die Fahrerin des Golf Kombis bemerkte während ihrer Fahrt Brandgeruch aus dem Motorraum und fuhr geistesgegenwärtig von der Autobahn runter.

Nachfolgende Autofahrer eilten ihr zur Hilfe und halfen ihr beherzt aus dem Auto. Ebenso wurde der Kofferraum ausgeladen, wodurch ein in einer Transportbox transportierter Hund gerettet wurde.
Durch das beherzte Eingreifen wurde niemand verletzt. Der vorsorglich alarmierte Rettungswagen untersuchte vor Ort die Frau, die zunächst von der Feuerwehr und einen zufällig vorbeifahrenden Mitarbeiter des Rettungsdienstes betreut wurde.

Nach ca. 30 Minuten konnte der Einsatzleiter Feuer aus melden. Im Einsatz war die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften.
Am Auto entstand ein Totalschaden, zur Schadenshöhe kann seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Timo Finke
Freiwillige Feuerwehren der
Samtgemeinde Sottrum
Pressesprecher

Tel.: 0173 – 3039432
Mail: presse@ff-sg-sottrum.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme), übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*