FW Sonsbeck: Baum auf Fahrbahn in Labbeck

FW Sonsbeck: Baum auf Fahrbahn in Labbeck

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Sonsbeck

FW Sonsbeck: Baum auf Fahrbahn in Labbeck

Sonsbeck (ots)

Samstag, 13.08.2022, 13:03 Uhr – Auf der Bernholter Straße war ein Baum auf die Fahrbahn unmittelbar vor ein fahrendes Fahrzeug gestürzt. Ein weiterer Gefahrenbaum wurde mit Unterstützung der Drehleiter der Feuerwehr Xanten entfernt.

Mit dem Stichwort “Sturmschaden – Baum auf Fahrbahn” wurde die Einheit Labbeck zur Bernholter Straße alarmiert. Dort war ein Baum vor den fahrenden PKW einer jungen Frau gestürzt. Glücklicherweise konnte die Frau das Fahrzeug rechtzeitig stoppen, sodass es nicht zu einem schlimmeren Ereignis kam. Sie alarmierte anschließend die Feuerwehr.

Der Baum versperrte die Straße und hatte beim Umstürzen einen weiteren Baum so stark beschädigt, dass mehrere Äste ebenfalls auf die Fahrbahn zu stürzen drohten. Diese Gefahrenäste befanden sich zum Teil bis in den oberen Kronenbereich des Baumes, so dass die Drehleiter der Feuerwehr Xanten nachalarmiert wurde. Gemeinsam wurde die Gefahrenstelle beseitigt.

Für die Dauer des Einsatzes und die anschließenden Aufräumarbeiten musste die Bernholter Straße durch die Feuerwehr für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Sonsbeck
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lars Rübekeil
E-Mail: presse@feuerwehr-sonsbeck.de
http://www.feuerwehr-sonsbeck.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Sonsbeck, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*