LPD-EF: Einsatzmaßnahme unter Führung des Landeskriminalamtes Thüringen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Landespolizeidirektion Thüringen

Erfurt (ots)

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Meiningen, wegen Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen, sind seit den frühen Morgenstunden unter Führung des Landeskriminalamtes Thüringen:

   - 90 Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes
   - eine Hundertschaft der Bereitschaftspolizei
   - sowie 10 IT- Fachkräfte aus den regionalen 
     Kriminalpolizeiinspektionen

im Einsatz.

Thüringenweit (Raum Erfurt, Rudolstadt, Jena, Kahla, Suhl) werden sechs Medizinische Versorgungszentren (MVZ) eines Unternehmens und private Wohnräume mit dem Ziel der Beweismittelsicherung durchsucht.

Die Maßnahmen dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landeskriminalamt Thüringen
Pressestelle
Telefon: 0361 57 43 – 12011
E-Mail: pressestelle.lka@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeidirektion Thüringen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*