LPI-GTH: Portemonnaie mit hohem Bargeldanteil entwendet

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Landespolizeiinspektion Gotha

Eisenach – Wartburgkreis (ots)

Am Samstagnachmittag war ein 34-jähriger Eisenacher in einem Baumarkt in Eisenach OT Stregda gegen 15:20 Uhr einkaufen. Er fuhr mit dem Einkaufswagen zu seinem Fahrzeug, um dieses zu beladen. Er brachte den Einkaufswagen zurück und wollte nach Hause fahren. Wieder am Fahrzeug angelangt, stellte er fest, daß er sein Portemonnaie mit einer dreistelligen Summe Bargeld im Einkaufswagen liegen ließ. Als er sofort zum Unterstand für Einkaufswagen zurückkehrte, musste er allerdings feststellen, daß sein Geldbeutel nicht mehr im Wagen lag. Eine Nachfrage im Baumarkt führte auch nicht zum Auffinden. Es wurde anscheinend nicht abgegeben.
Es handelte sich um ein graues Portemonnaie der Marke Louis Vuitton.
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach ( 03691/2610 ) unter Angabe der Bezugsnummer 0036938/2024 entgegen. (vt)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*