LPI-NDH: Geldbörse mit Geldkarten gestohlen – Wer erkennt die Frauen

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Geldbörse mit Geldkarten gestohlen - Wer erkennt die Frauen

Nordhausen (ots)

Zwei bisher unbekannte Frauen stehen im Verdacht, am 17. März 2022, ca. 13.40 Uhr, einer Frau in einem Supermarkt in der Wilhelm-Raabe-Straße die Geldbörse gestohlen zu haben. Darin befanden sich persönliche Dokumente sowie eine dreistellige Summe Bargeld. Des Weiteren befanden sich zwei Geldkarten in der Geldbörse, welche an einem Geldautomaten der Kreissparkasse Nordhausen, in der Dr.-Robert-Koch-Straße, gegen 13.50 Uhr, eingesetzt wurden. Hierbei kam es zur Abbuchung eines vierstelligen Geldbetrages.

Die Ermittlungen zu den Täterinnen verliefen bisher ohne Erfolg. Die beiden Frauen konnten von einer Überwachungskamera beim Geldabheben gefilmt werden. Auffällig bei der Geldabheberin sind die getragenen Turnschuhe.

Wer erkennt die Frauen oder kann Hinweise zu deren Aufenthalt geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*