LPI-SHL: Unfall mit Mopedfahrerin | Presseportal

Landespolizeiinspektion Suhl

Suhl (ots)

Donnerstagmorgen (04.08.2022) befuhr ein 57-jähriger VW-Fahrer die Rudolf-Virchow-Straße in Suhl. Er wollte in eine Einfahrt einbiegen, musste dazu aber auf den Gegenverkehr achten und sein Auto stoppen. Diese Situation bemerkte die hinter ihm fahrende 17-jährige Mopedfahrerin zu spät. Sie konnte nicht mehr reagieren und fuhr auf den VW auf. Das junge Mädchen verletzte sich schwer und kam ins Krankenhaus. Um die ausgelaufenen Betriebsstoffe kümmerten sich die Kameraden der Feuerwehr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*