LWSPA M-V: Junge Segler durch Sportbootführer und Wasserschutzpolizei Wolgast gerettet

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Junge Segler durch Sportbootführer und Wasserschutzpolizei Wolgast gerettet

Waldeck (ots)

Heute nachmittag, gegen 16:30 Uhr, meldete ein Sportbootführer über Notruf der Polizei eine gekenterte Segeljolle auf dem Peenestrom in der Nähe von Karlshagen. Zwei junge Segler befanden sich im Wasser und konnten sich augenscheinlich nicht mehr allein retten.
Es wurde die Wasserschutzpolizeinspektion Wolgast informiert. Sofort begaben sich zwei Polizeibeamte mit dem Schlauchboot MV 16 zum Einsatzort. Zusätzlich wurde die Seenotrettungsleitstelle der DGzRS in Bremen informiert, die den Seenotrettungskreuzer “Bertold Beitz” sowie das Seenotrettungsboot “Heinz Orth” alarmierte. Vor Ort stellten die Beamten die gekenterte Segeljolle und einen im Wasser befindlichen jugendlichen Skipper (18) fest. Dieser wurde sofort durch die Polizeibeamten aus dem Wasser gerettet. Es stellte sich glücklicherweise heraus, dass die zweite Seglerin (17) durch einen Sportbootführer, der sich mit seinem Boot in der Nähe befand, gerettet worden war.
Die Segeljolle wurde durch die Wolgaster Beamten aufgerichtet und nach Karlshagen geschleppt. Rettungskräfte versorgten die beiden jungen Skipper an Land. Nach derzeitigem Kenntnisstand blieben beide Personen unverletzt und konnten mit ihren Eltern nach Hause fahren.
Die Ursache des Kenterns ist noch nicht abschließend geklärt.
Es wurde eine Sportbootunfallanzeige aufgenommen.
Auch bei bestem Wetter und angenehmen Wassertemperaturen können Unfälle auf dem Wasser schnell passieren. Schutz vor schweren Folgen bei Bootsunfällen bieten Rettungswesten, die beide Jugendliche trugen.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Polizeihauptkommissarin Petra Kieckhöfer
Telefon: 038208/887-3112
E-Mail: presse@lwspa-mv.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten
Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Wolgast
Telefon: 03836/23720
Fax: 03836/237219
E-Mail: wspi-wolgast@lwspa-mv.de
www.facebook.com/WasserschutzpolizeiMV/

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*