Neckar-Odenwald-Kreis: Zeugen nach Einbrüchen gesucht / Nach Unfall geflüchtet

Zeugen nach Einbrüchen gesucht, PP Heilbronn

Polizei Berichte aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Heilbronn (ots)

Adelsheim, Osterburken, Rosenberg und Ravenstein: Zeugen nach Einbrüchen gesucht

Nach mehreren Einbrüchen im August und September 2021 im Bereich Adelsheim, Osterburken, Rosenberg und Ravenstein sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu zwei an einem Tatort afgefundenen Gegenständen machen können. Bei der Trittleiter und dem Industriestaubsauger handelt es sich vermutlich um Diebesgut aus früheren Einbrüchen. Die Lichtbilder können über folgenden Link eingesehen werden: https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/ravenstein-zuordnung-von-mutmasslichem-diebesgut/

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.01.2022 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis
Zeugen nach Einbrüchen gesucht, PP Heilbronn

Die Eigentümer oder Zeugen, die Angaben zu den beiden Gegenständen machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Adelsheim unter der Telefonnummer 06291 648770 zu melden.

Buchen: Mehrere hundert Euro Schaden nach Sachbeschädigung

Ein Unbekannter beschädigte zwischen Mittwoch 05.01.2022 und vergangenem Montag den Außenspiegel eines in Buchen geparkten Pkw. Der Besitzer eines Audi A5 parkte seinen Pkw am Fahrbahnrand der Heinrich-Lauer-Straße. Im genannten Zeitraum wurde wohl der linke Außenspiegel durch einen Schlag oder Tritt zerstört. Der entstandene Schaden wird auf rund 700 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Buchen sucht nun Zeugen, die Hinweise zu der Sachbeschädigung geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Osterburken: Nach Unfall geflüchtet – Zeugen gesucht

Ein ordnungsgemäß geparkter Pkw wurde Anfang der Woche in Osterburken durch einen unbekannten Pkw-Lenker beschädigt. Eine 22-Jährige parkte ihren Hyundai am Montag gegen 12.30 Uhr in der Kapellenstraße an der Baulandhalle. Als sie am Dienstag gegen 6.30 Uhr zurückkam, war die Heckstoßstange ihres Pkw beschädigt. Der Unfall wurde vermutlich durch einen Unbekannten beim Ausparken verursacht. Nach dieser Person und nach Zeugen des Unfalls sucht nun das Polizeirevier Buchen. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 



Notrufnummern Deutschland

Quelle: Wertheim24.de

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2684 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*