POL-BN: Einbruch in Einfamilienhaus in Bonn-Bechlinghoven – Wer hat etwas beobachtet?

Polizei Bonn

Bonn (ots)

Am 18.08.2022, in dem Zeitraum zwischen 15:00 und 17:00 Uhr, brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf der Müldorfer Straße in Bonn-Bechlinghoven ein:

Nach den ersten Feststellungen vor Ort betraten der/die Täter zunächst das Grundstück des Hauses. Sie verschafften sich möglicherweise durch das gewaltsame Öffnen eines in Kippstellung stehenden Fensters Zugang in die Zimmer, die sie gezielt durchsuchten, während sich die Bewohner des Hauses im Bereich der Terrasse aufhielten.
Mit Schmuck und Bargeld in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang als Beute flüchtete(n) der/die Täter unerkannt vom Ort des Geschehens.

Das zuständige KK 13 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen.
Zeugen, die Beobachtungen mit einem möglichen Zusammenhang zu dem geschilderten Einbruchgeschehen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*