POL-BOR: Ahaus – Unfallflucht dank aufmerksamer Zeugen geklärt

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Kreispolizeibehörde Borken

Ahaus (ots)

Unfallort: Ahaus, Fuistingstraße;
Unfallzeit: 16.01.23, 17.30 Uhr;

Am Montagnachmittag beschädigte eine 78 Jahre alte Autofahrerin aus Ahaus beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Discounters an der Fuistingstraße einen anderen Pkw und fuhr davon. Zeugen hatten dies beobachtet und einer der Zeugen fuhr der Frau hinterher. Gegenüber den hinzugezogenen Polizeibeamten gab die 78-Jährige an, den Unfall nicht bemerkt zu haben.
Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (fr)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*