POL-BOR: Bocholt-Suderwick – Seniorin überrascht Dieb in ihrem Haus

Kreispolizeibehörde Borken

Bocholt (ots)

Am Mittwoch, 03.08.22, verließ eine Seniorin ihre Wohnung am Beekweg und ließ dabei ihre Haustür offen stehen. Als sie nach kurzer Zeit zurückkehrte, überraschte sie einen Dieb in ihrem Wohnzimmer. Die Geschädigte versuchte die Flucht des Täters durch Zudrücken einer Tür zu verhindern, der Täter konnte die Tür jedoch aufdrücken und mit seiner Beute (Schmuck und Bargeld) flüchten. Die Geschädigte blieb unverletzt.
Der Dieb wird wie folgt beschrieben: ca. 20 Jahre alt, ca. 165 cm groß, dünn, südländisches äußeres Erscheinungsbild. Er flüchtete in einem älteren grau- oder silberfarbenen Audi mit GE-Kennzeichen.
Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990. (fr)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*