POL-BOR: Bocholt – Zwei Unfallfluchten auf LIDL-Parkplatz

Kreispolizeibehörde Borken

Bocholt (ots)

Am Donnerstag, 04.08.22, kam es auf dem LIDL-Parkplatz an der Friesenstraße gleich zu zwei Unfallfluchten. Die erste ereignete sich zwischen 09.15 und 09.30 Uhr, die zweite zwischen 14.30 und 14.40 Uhr.
Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990. (fr)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*