POL-CUX: 3 Einbrüche | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeiinspektion Cuxhaven

Cuxhaven (ots)

Einbruchversuch in BBS scheitert

Cuxhaven. In der Nacht von Mittwoch, 07.02.24, auf Donnerstag, 08.02.24, versuchten unbekannte Täter in die Berufsbildende Schule in der Pestalozzistraße einzubrechen. Sie wollten mit einem Gullydeckel eine Scheibe einwerfen. Als dies misslang, flüchteten die Täter vom Tatort. Der Schaden an der beschädigten Scheibe beträgt einige hundert Euro.

++++++

Einbruch in Vereinsheim

Schiffdorf/Wehden. In der Zeit von Dienstagmittag, 06.02.24, bis Donnerstagmittag, 08.02.24, brachen unbekannte Täter in das Vereinsheim des TSV Wehden ein. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und entwendeten eine Musikanlage. Der Gesamtschaden beträgt etwa 600 Euro.

++++++

Tageswohnungseinbruch

Schiffdorf. Bisher unbekannte Täter sind am gestrigen Donnerstag, 08.02.24, in der Zeit von 17.30 Uhr bis 19.45 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße An der Arend eingebrochen. Die Täter verschafften sich über ein Fenster Zutritt zum Haus und durchsuchten einige Räume. Entwendet wurde Schmuck im Wert von etwa 1.500 Euro. Zeugen, die zur Tatzeit Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten sich bei der Polizei in Schiffdorf unter 04706-9480 zu melden.

++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Carsten Bode
Telefon: 04721/573-0
E-Mail: carsten.bode@polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*