POL-D: Polizei gibt Entwarnung – Ermittlungen nach Drohung gegen Weihnachtsmarkt laufen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizei Düsseldorf

Düsseldorf (ots)

Montag, 5. Dezember 2022, Einsatzzeit: 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Nach der Räumung eines Düsseldorfer Weihnachtsmarktes aufgrund einer Sicherheitsstörung heute Nachmittag kann die Polizei Entwarnung geben.

Die Maßnahmen rund um das Rathaus liefen geordnet ab. Gegen 18:00 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Die Ermittlungen hinsichtlich einer Straftat “Androhung von Straftaten zur Störung des öffentlichen Friedens” wurden aufgenommen.

Hinweis:

Die Polizei bittet um Verständnis, dass keine weiteren Details zu Art und Umständen der Drohung bekannt gegeben werden.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*