POL-DADI: Brandau, Unfall zwischen Pkw und Fahrradfahrer, Radfahrer schwer verletzt

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-PDLD: Abfahrtskontrollen - Einer musste stehen bleiben!

Polizeipräsidium Südhessen

Modautal (ots)

Am Montag, den 23.01.2023, gegen 17.30 Uhr befuhr ein 48-jähriger Modautaler mit seinem VW die Odenwaldstraße von “Am Geisberg” kommend in Richtung Gadernheimer-Straße.
Aus ungeklärter Ursache kam der VW auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden 35-jährigen Radfahrer aus Modautal.
Der Radfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall schwerverletzt.
Am PKW und am Rad entstand Sachschaden in Höhe von 17500 Euro.
Berichterstatter: Haas, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
Piotter, PHK` in
Telefon: 06071 / 9656-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*