POL-DVS: zwei leicht Verletzte nach Auffahrunfall

Symbolbild

Polizeipräsidium Südhessen

Gernsheim (ots)

Am Donnerstag, 16.06.2022, gegen 11.15 h kam es auf der BAB 67, zwischen der Anschlussstelle Gernsheim und der Anschlussstelle Lorsch zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Es wurden 2 Personen, davon ein Kind, leicht verletzt. Dabei entstand ein Gesamtschaden von etwa 30.000 EUR.

Im genannten Streckenabschnitt kam es zu stockendem Verkehr. Ein 35jähriger Mercedes-Benz Fahrer überblickte die Verkehrssituation rasch und bremste seinen Wagen ab.
Der nachfolgende 39jährige Fahrer aus Ludwigshafen am Rhein bremste jedoch zu spät. Aufgrund des zu geringen Sicherheitsabstandes kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Ein weiteres Fahrzeug dahinter, besetzt mit einer 4-köpfigen Familie, darunter zwei minderjährige Kinder, bremste ebenfalls.
Der Familienvater und gleichzeitig Fahrzeugführer konnte die Situation früh genug erkennen und richtig einschätzen. Er konnte sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Infolgedessen fuhr ein weiteres Fahrzeug besetzt mit einem 25-jährigen und einer 29-jährigen aus Frankfurt am Main in das Heck der 4-köpfigen Familie. Dabei wurden die Insassen, eines der minderjährigen Kinder sowie die Beifahrerin, leicht verletzt.

Die verletzten Personen wurden in den nächstgelegenen Krankenhäusern transportiert.
Bei der Bergung der Insassen wurde die Feuerwehr aktiv.
Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die Autobahn zeitweise vollgesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Direktion Verkehrssicherheit/Sonderdienste
Polizeiautobahnstation Südhessen
Pupinweg 1
64295 Darmstadt
Berichterstatter: PK Schirdewan
Telefon: 06151 / 8756-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*