POL-EL: Aschendorf – Durchsuchung von mehreren Objekten

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Aschendorf (ots)

Einsatzkräfte der Polizeiinspektion / Emsland Grafschaft Bentheim haben am Donnerstagmorgen im Rahmen polizeilicher Ermittlungsverfahren gegen einen 45-jährigen Papenburger zwei Wohnobjekte sowie ein Firmenobjekt im Papenburger Ortsteil Aschendorf durchsucht. Bei den Verfahren handelt es sich um Verstöße gegen das Waffenschutzgesetz. Die Beamtinnen und Beamten konnten im Rahmen der Durchsuchung umfangreiches Beweismaterial sicherstellen. Unter anderem stellten die Einsatzkräfte Bargeld, mehrere hundert Gramm Marihuana sowie Messer und Gasdruck- und Luftdruckgewehre sicher. Darüber hinaus waren Delaborierer im Einsatz, da zudem unidentifizierbare Substanzen aufgefunden wurden. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*