POL-EL: Esterwegen – Vier Personen bei Unfall verletzt

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Esterwegen (ots)

Am Sonntag kam es auf der B401 bei Esterwegen zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. Die 19-jährige Fahrerin eines Skoda sowie ihre 20-jährige Beifahrerin waren gegen 18 Uhr in Richtung Papenburg unterwegs. Als sie nach links auf die K116 in Richtung Hilkenbrock abbogen, übersah die Fahrerin einen entgegenkommenden Kia eines 52-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Die Skoda-Fahrerin sowie die 49-jährige Beifahrerin im Kia wurden schwer verletzt. Der Fahrer des Kia sowie die 20-Jährige erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*