POL-EL: Lorup – Mercedes in Brand geraten

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Lorup (ots)

Am Donnerstag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz an der Breddenberger Straße in Lorup alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es während der Fahrt zum Brand im Motorraum eines Mercedes. Der 19-jährige Fahrer sowie die drei Mitfahrer konnten das Fahrzeug rechtzeitig anhalten und verlassen. Verletzt wurde niemand. Der Motorraum des Mercedes brannte völlig aus. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften vor Ort. Die Höhe des Sachschadens steht bisher noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*