POL-EN: Sprockhövel- Geldautomat gesprengt | Presseportal

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Sprockhövel (ots)

Gegen 01.36 Uhr sprengten drei unbekannten Täter mittels zwei herbeigeführten Explosionen einen Geldautomaten eines an der Mittelstraße gelegenen Geldinstitutes. Die Täter flüchteten anschließend in einem schwarz-matten Fahrzeug (vermutlich Audi) in Fahrtrichtung BAB 43 (Anschlussstelle Sprockhövel). Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen inkl. eines Polizeihubschraubers verliefen ohne Erfolg. Durch die Wucht der Detonation wurde das Foyer und das Gebäude stark beschädigt. Zur Höhe der Beute können zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*