POL-GM: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Reichshof (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der L96 in Reichshof – Buchen, Höhe der Auffahrt zur BAB A4, haben sich am frühen Mittwochabend (11.05.2022) zwei Personen verletzt.
Ein 58- jähriger Autofahrer aus Köln war um 17:20 Uhr auf der L96 von Reichshof Hespert kommend in Richtung Eckenhagen unterwegs und bog an der AS Eckenhagen nach links auf die BAB 4 ab.
Im Einmündungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 56 jährigen Autofahrers aus Reichshof, der auf der L96 aus Eckenhagen kommend in Richtung Hespert unterwegs war.

Der Kölner verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der Reichshofer verletzte sich leicht, wurde jedoch vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand hoher Sachschaden.
Es waren insgesamt 2 RTW, 1 NEF und die Feuerwehreinheit Reichshof eingesetzt.
Der Verkehr war an der Unfallstelle bis 18:55 Uhr beeinträchtigt.
Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*