POL-HI: Brand einer Halle in Freden

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Freden (neu) – Am 11.02.2024, um 19:39 Uhr, wurde die Polizei über den Brand einer Halle in der Winzenburger Str. informiert. Bei Eintreffen der Beamten stand die Halle im Vollbrand. Eine danebenbefindliche Garage wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. In der Folge drohte der Brand auf die bewohnten Nachbarhäuser überzugreifen, allerdings konnte dies durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte der Ortsfeuerwehren Freden, Alfeld, Winzenburg und Everode verhindert werden. Die Halle selbst brannte bis auf die Grundmauern nieder. In der Halle waren zudem mehrere Oldtimer untergestellt, welche durch den Brand teils stark beschädigt wurden. Die genaue Brandursache ist bisweilen unbekannt. Der entstandene Sachschaden wird vorläufig auf 200.000 Euro geschätzt. Personenschaden entstand nicht.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung mitteilen können, melden sich bitte bei der Polizei Alfeld unter der Telefonnummer 05181/8073-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/8073-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*