POL-HI: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs: Polizei Bad Salzdetfurth stoppt …

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Schellerten/ Ottbergen/ Wöhle (lud):

Am Freitag, den 17.06.2022, gegen 15:00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizei Bad Salzdetfurth einen Rollerfahrer auf der Kreisstraße 211 zwischen den Ortschaften Ottbergen und Wöhle in 31174 Schellerten.
Im Rahmen der Verkehrskontrolle wird durch die Beamten festgestellt, dass der 17-Jährige Rollerfahrer aus Salzgitter nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist.
Da der 17-Jähriger aus Salzgitter bereits zum sechsten Mal wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis polizeilich in Erscheinung getreten ist, muss dieser nun mit empfindlichen Konsequenzen rechnen.
Nach Beendigung der Verkehrskontrolle musste der Rollerfahrer schließlich seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*