POL-KLE: Kleve – Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl/ Wer kennt den Mann auf …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Kreispolizeibehörde Kleve

Kleve (ots)

Am 12.01.2024 gegen 15:54 Uhr entwendete ein bislang unbekannter männlicher Tatverdächtiger vier hochwertige Parfüms. Der unbekannte Tatverdächtige betrat den Laden und sprach eine Mitarbeiterin bezüglich der Produkte mehrfach auf englischer Sprache an. Dabei fiel der Dame auf, dass der Tatverdächtige einen polnischen Akzent hat.
Nach und nach legte der Tatverdächtige unterschiedliche Parfüms in sein Körbchen und telefonierte währenddessen. Später rannte er samt Korb und Produkten aus dem Laden.

Bilder des Tatverdächtigen sind im Fahndungsportal der Polizei NRW und folgendem Link zu finden:
https://polizei.nrw/fahndung/127231

Hinweise nimmt die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 entgegen. (as)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*