POL-KS: Tödlicher Verkehrsunfall mit Pedelec Grebenstein, Landkreis Kassel

Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel

Kassel (ots)

Am Abend des 02.08.2022 kam es gegen 19:00 Uhr auf der Kreisstraße 51 von Grebenstein nach Udenhausen zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Beide Verkehrsteilnehmer befuhren die Kreisstraße in Richtung Udenhausen. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einer Berührung eines PKW mit einem Pedelec. Hierbei wurde die 54- jährige Pedelec-Fahrerin aus Grebenstein so schwer verletzt, dass sie trotz Reanimation noch an der Unfallstelle verstarb. Neben dem Rettungswagen war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Zur weiteren Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter durch die zuständige Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Die Kreisstraße war bis 21:45 Uhr voll gesperrt.

Thomas Stumpf, Polizeihauptkommissar

Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: +49 561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*