POL-LG: ++ Lüneburg – Einbruch in Kellerraum – E-Bike entwendet ++ Uelzen – …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen

Lüneburg (ots)

Lüneburg

Lüneburg – Mit Thermoflasche gegen Lippe geschlagen

Am 02.04.2024 gegen 19:30 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung in einer Unterkunft in der Straße “Bei der Keulahütte”. Dabei schlug ein 24-Jähriger einem 44-Jährigen mit einer Thermoflasche gegen die Lippe und verletzte ihn leicht. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.
Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Lüneburg – Eine Flasche Sekt entwendet – Mitarbeiterin aufmerksam

Eine Mitarbeiterin eines Cafés im Bahnhofsgebäude beobachtete am 02.04.2024 gegen 05:30 Uhr wie ein 42-Jähriger eine Flasche Sekt aus der Auslage nahm und diese versuchte zu verstecken und das Café zu verlassen. Sie konnte den Mann stellen und die Flasche wieder an sich nehmen. Die Polizei stellte fest, dass der 42-Jährige bereits mehrfach aufgrund von Eigentumsdelikten polizeilich in Erscheinung getreten ist. Ihn erwartet ein erneutes Strafverfahren.

Lüneburg – Einbruch in Tagesstätte

Im Zeitraum vom 28.03.2024 bis zum 02.04.2024 kam es zu einem Einbruch in eine Tagesstätte in der Töbingstraße. Dabei wurde eine Kellertür aufgehebelt und im Gebäude weitere Türen gewaltsam geöffnet. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld aus einem Tresor. Es entstand zusätzlich Sachschaden an mehreren Türen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Lüneburg – Einbruch in Kellerraum – E-Bike entwendet

Aus einem Kellerraum in der Ritterstraße wurde im Zeitraum vom 26.03.2024 bis zum 31.03.2024 ein E-Bike und ein dazugehöriger Akku entwendet. Der Täter riss ein Vorhängeschloss des Kellerraumes ab und verschaffte sich somit Zutritt. Das E-Bike der Marke “BBF” in grau-schwarzer Farbe hat einen Wert von mehreren hundert Euro.
Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Lüneburg – Rangelei zwischen zwei Männern

Ein 41-Jähriger und ein 47-Jähriger gerieten am 03.04.2024 gegen 08:30 Uhr in einer Wohnunterkunft in der Wichernstraße in einen Streit. Dabei eskalierte der Streit und es kam zu einer Rangelei, bei welcher beide Personen leichtverletzt wurden. Die Polizei hat entsprechende Verfahren eingeleitet.

Lüchow-Dannenberg

   -	Keine Meldungen

Uelzen

Uelzen – Streit im Treppenhaus – Anschließend Rangelei

Eine 32-Jährige geriet am 02.04.2024 gegen 20:15 Uhr mit einem 38-Jährigen in einem Treppenhaus in der Dietrichstraße in Streit. Anschließend kam es zu einer Rangelei, bei welcher beide Personen leichte Verletzungen erlitten. Hintergrund sind nach ersten Erkenntnissen finanzielle Uneinigkeiten. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Uelzen – Auffahrunfall – Verursacher flüchtet

Am 03.04.2024 gegen 07:30 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf der Bundesstraße 71, Groß Liederner Straße. Dabei fuhr ein Maruti Suzuki Alto auf einen verkehrsbedingt haltenden Renault Captur auf. Der 38-jährige Fahrer des Maruti und sein 13-jähriger Beifahrer entfernte sich anschließend fußläufig. Die Polizei konnte beide Personen leichtverletzt antreffen. Der 20-jährige Fahrer des Renault blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 10000 Euro.

Bad Bodenteich – Kopfhörer entwendet

Ein 28-Jähriger betrat am 02.04.2024 gegen 15:00 Uhr einen Supermarkt in der Bergstraße. Dort nahm er eine Packung Kopfhörer im Wert von knapp 20 Euro an sich und passierte den Kassenbereich, ohne diese zu bezahlen. Als er von einer Mitarbeiterin angesprochen wurde, entfernte er sich fußläufig und konnte im Anschluss durch die Polizei angetroffen werden. Dabei konnte auch das Diebesgut festgestellt werden. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
Pressestelle
Michel Koenemann
Telefon: 04131-8306-2515
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-lg.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_luen
eburg_luechow_dannenberg_uelzen/pressestelle/pressestelle-der-polizei
inspektion-lueneburgluechow-duelzen-543.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*