POL-LM: +++Verkehrsunfall mit verletzter Person+++Unfallflucht+++Bedrohung mit Messer+++

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen

Limburg-Weilburg (ots)

   -

1. Verkehrsunfall mit verletzter Person

Tatort: 65604 Elz, Weberstraße/Rathausstraße

Zeit: Sonntag, 31.03.24, 14:01 Uhr

Die 82-jährige Unfallverursacherin beabsichtigte aus der Weberstraße in die Rathausstraße nach links einzubiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden, vorfahrtberechtigten 22-jährigen Unfallbeteiligten. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurde der 22-jährige Unfallbeteiligte leicht verletzt. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin rollte im Anschluss noch gegen eine Hauswand. An beiden Fahrzeugen und der Hauswand entstand ein Sachschaden von rund 8.000,-Euro

2. Verkehrsunfallflucht

Tatort: 65611 Brechen-Niederbrechen, B8/Limburger Straße 72

Zeit: Samstag, 30.03.24, 15:00 Uhr – Sonntag, 31.03.,24, 17:00 Uhr

Ein Fahrzeugführer streifte einen geparkten Pkw und flüchtet. Die Geschädigte parkte ihren Pkw, Hyndai, i20, weiß, am rechten Fahrbahnrand. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr die B 8 aus Richtung Limburg kommend in Richtung Bad Camberg und streifte mit seinem Spiegel den Spiegel der Geschädigten. Dabei ging der Spiegel der Geschädigten zu Bruch. An der Unfallstelle blieb die Plastikverkleidung des Unfallverursachers liegen. Dieser entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.
Die Schutzpolizei in Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich bei der Polizei unter 06431/9140-0 zu melden.

3. Bedrohung mit Messer

Tatort: 65549 Limburg, Grabenstraße 40

Zeit: Montag, 01.04.24, 04:35 Uhr

Zwischen dem 34-jährigen Geschädigten und dem unbekannten Beschuldigten kam es zu einer Auseinandersetzung. In deren Verlauf der bislang unbekannte Mann dem Geschädigten ein Messer an den Hals gehalten haben soll. Bei Eintreffen der Polizei flüchtetet der Täter.
Täterbeschreibung: männlich, südländisches Erscheinungsbild, schwarz gekleidet, schwarze Nike-Schuhe.
Der Sachverhalt konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme, trotz vieler anwesender Personen, nicht komplett aufgeklärt werden.
Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter 06431 9140 0 in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Offheimer Weg 44
65549 Limburg
Kutscheidt, PHK
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*