POL-MTK: Mehrere Verkehrskontrollen im Bereich der Polizeidirektion Main-Taunus+++ …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen

Hofheim (ots)

1. Mehrere Kontrollstellen in Bezug auf Karnevalsveranstaltungen,

Eschborn, Kelkheim, Flörsheim, Eppstein und Hofheim, 08.02.2024-10.02.2024.

Am Karnevalswochenende fanden im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Main-Taunus mehrere Kontrollstellen statt. Die Zielrichtung dieser Kontrollen bestand darin, Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr zu ziehen, die unter dem Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmitteln standen. Dazu wurden etwaige Karnevalsveranstaltungen im Vorfeld offen bestreift, um mögliche Trunkenheitsfahrten zu verhindern.
Insgesamt kam es zu drei Blutentnahmen aufgrund von Alkohol und Drogen am Steuer, welche auf den Dienststellen in Flörsheim, Kelkheim und Hofheim durchgeführt wurden.
Des Weitern wurden zwei Fahrer angehalten, welche nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis waren.

2. Autofahrer mit Laserpointer geblendet,

Hattersheim am Main, Buchenstraße, 09.02.2024, 20:42 Uhr.

In den Abendstunden des Freitags befuhr ein 45-jähriger Hattersheimer die Buchenstraße in Hattersheim. Plötzlich wurde er aus unbekannter Richtung mit einem Laserpointer geblendet. Um zu eruieren, wer dafür verantwortlich war, befuhr er die Straße erneut. Hierbei konnte er den Verursacher ausfindig machen, welcher sich nun auf ein Ermittlungsverfahren wegen des Gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr verantworten muss.

3. Einbrecher entwenden mehrere E-Bikes,

Hofheim am Taunus, Im Langgewann und Martin-Wohmann-Straße, 04.02.2024-09.02.2024.

Im oben genannten Tatzeitraum wurden insgesamt drei hochwertige Fahrräder entwendet. Dazu verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu den Mehrfamilienhäusern und den entsprechenden Kellerabteilen. Dort wurden die insgesamt drei Fahrräder entwendet und der oder die Täter konnten unerkannt flüchten.

Die Polizeistation Hofheim erbittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06192/2079-0 zu melden.

4. Festnahme nach Diebstahl aus KFZ,

Kelkheim (Ts.), Brentanostraße, 10.02.2024, 18:02 Uhr.

Die insgesamt drei Täter öffneten den Kofferraumdeckel eines nicht verschlossenen Fahrzeuges. Dort entwendeten sie eine Tragetasche mit Pfandflaschen gefüllt. Die Täter wurden durch einen aufmerksamen Zeugen aufgeschreckt und flüchteten aufgrunddessen. Im Rahmen der Fahndung konnte einer der Personen festgenommen und zwecks polizeilicher Maßnahmen auf die Polizeistation Kelkheim verbracht werden.

Gefertigt: Hirschbiegel, POK

Genehmigt: Fuchs, PHK’in und KvD-V

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*