POL-NB: Brand mehrerer PKW in einer Scheune in Kastorf

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots)

Am 10.05.2022 gegen 19:15 Uhr wurde der Einsatzleitstelle Neubrandenburg ein Brand in einer Scheune in Kastorf gemeldet. Anwohner hatten zuvor die starke Rauchentwicklung bemerkt. Die freiwilligen Feuerwehren Stavenhagen, Pribbenow, Kastorf und weitere aus den umliegenden Ortschaften waren mit 14 Fahrzeugen und 52 Kameraden im Einsatz und löschten den Brand. Verletzt wurde niemand.
Nach ersten Erkenntnissen hatte sich das Feuer im Inneren der Scheune entwickelt. Darin waren etwa 20 nicht zugelassene PKW abgestellt. Ein PKW ist vollständig ausgebrannt, ein danebenstehendes Fahrzeug ist ebenfalls stark beschädigt worden.
Nach bisherigem Kenntnisstand ist ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro entstanden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die möglicherweise etwas beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Malchin unter der Rufnummer 03994-2310, jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu wenden.

Im Auftrag

PHK David Haupt
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*