POL-Nordsaarland: Verwüstungen an Friedhofskapelle in Wadern-Wadrill

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeiinspektion Nordsaarland

66687 Wadern-Wadrill (ots)

Am 25.01.2023 wurde der PI Nordsaarland mitgeteilt, dass es an der Friedhofskapelle in Wadern-Wadrill zu Verwüstungen und Beschädigungen kam. Im Zeitraum vom 20.01.2023 bis zum 25.01.2023 nutzte eine unbekannte Personengruppe die Friedhofskapelle, welche an den Friedhof Wadrill angrenzt, als Feierörtlichkeit. Hierbei wurden in der Kapelle anscheinend diverse Spirituosen und sonstige alkoholhaltige Getränke konsumiert und der dabei anfallende Müll, sowie vorher in der Kapelle konsumierte Zigarettenüberreste in der Kapelle zurückgelassen. Ferner wurde durch die unbekannte Personengruppe ein Wandbild der Heiligen Maria beschädigt und gemeinsam mit Glasflaschen auf dem Boden zerbrochen. Wer Hinweise zu Tat oder Täter geben kann, wird gebeten sich unter Telefon 06871/90010 mit der Polizeiinspektion Nordsaarland in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL, Stefan Großmann, PHK
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/90010
E-Mail: pi-nordsaarland@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Nordsaarland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*