POL-OG: Rastatt – Unfall beim Überholvorgang

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeipräsidium Offenburg

Rastatt (ots)

Zwei Pkw kollidierten am Montagnachmittag in der Straße “Im Steingerüst”. Nach derzeitigem Kenntnisstand wollte der Fahrer eines VW-Transporters nach links abbiegen. Der Fahrer eines Fiat wollte zu diesem Zeitpunkt offenbar den VW überholen und kollidiert hierbei mit diesem. Der Fiat wurde durch die Kollision abgewiesen und kam auf der Gegenfahrbahn zu stehen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

/pi

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*