POL-OH: Pressemitteilung der Polizeistation Fulda

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeipräsidium Osthessen












Fulda (ots)

Radfahrer übersehen

Am Samstagmittag, 30.03.2024, 11:21 Uhr befuhr ein 27-jähriger Mann aus Siegen mit seinem Mountainbike die Fuldaer Straße in Bad Salzschlirf in Richtung Ortsmitte.

Vom Parkplatz der dortigen Pizzeria wollte eine 65-jährige Frau aus Bad Salzschlirf mit ihrem PKW auf die Fuldaer Straße einbiegen. Dabei übersah sie den Vorfahrtberechtigten Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß.

Der Radfahrer kam zum Fall und wurde schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Die Verletzungen sind jedoch nicht lebensbedrohlich.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 600 EUR.

PHK Kreß, H., Polizeistation Fulda

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: poea.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw
Homepage: https://ppoh.polizei.hessen.de/Startseite/

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*